Tourism for Future

Auch der Tourismus in der Uckermark steht vor den aktuellen, globalen Herausforderungen wie dem Klimawandel, der Digitalisierung oder der Müllproblematik. Die Tourismusakteure haben sich bereits 2014 nach dem Sieg der Uckermark im Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregionen auf das Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung geeinigt. Viele der besonderen Tourismusangebote haben sich seitdem fest etabliert. Und es sind eine Reihe neuer Unternehmen mit hochqualitativen Angeboten und engagierten Unternehmern hinzugekommen.

Tourism for Future – Uckermärkische Tourismusunternehmen im Interview

Themen wie Upcycling, Sharing economies, Slow Food, Minimalismus, Corporate Social Responsibility (CSR) sind keine exotischen Fremdwörter in der Uckermark, sondern werden an verschiedenen Orten bereits ganz konkret gelebt. Ein Tourismus für die Zukunft, den es sich zu zeigen lohnt, von dem die Bürger in der Region, aber auch andere Unternehmer sowie Politik und Verwaltung wissen sollten.
Deshalb stellen wir euch 12 ausgewählte touristische Anbieter in kurzen Filmen von jeweils 5-10 min vor. Sie stehen stellvertretend für die Vielzahl an Betrieben in der Region, die sich auf den Weg gemacht haben, nachhaltiger zu wirtschaften.

Videos

Feriendorf Groß Väter See

Tourism for Future - Feriendorf Gross Väter See
Feriendorf Gross Väter See

Video 02

Video 03

Video 04