7 Mikroabenteuer für die Winterferien in der Uckermark + Bonustipp

Die Sehnsucht nach etwas Abenteuer gibt es doch auch in der kalten Jahreszeit.
Die gute Nachricht: Dafür braucht es keine lange Anreise und Ausrüstung. Mikroabenteuer heißt der Trend. Quasi vor der Haustür oder in der näheren Umgebung auf Spurensuche gehen, neue Orte entdecken und einfach zusammen etwas spannendes erleben. Raus aus dem Alltag also … und erst recht in den bevorstehenden Winterferien. Um dich bei der Suche und Planung zu unterstützen haben wir heute 7 Mikroabenteuer für  die Winterferien in der Uckermark und einen Bonustipp mit dem wir auch gleich beginnen.

Die „Märchenwochenenden“ vom AHORN Seehotel Templin sind unser Bonustipp. Denn mit dem ersten Märchenwochenende können Familien schon am 28.01. in die Winterferien starten. Im Reisezeitraum 28.01. bis zum 30.01.2022 steht das Märchenwochenende unter dem Motto „Pippi Langstrumpf“ und dazu gehören:

  • 2 Übernachtungen
  • 2x Frühstücksbuffet mit Waffel- und Eierstation
  • 2x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
  • Freitagnachmittag: Fackelwanderung mit dem „Kleinen Onkel“| abends: Kinderdisco
  • Samstagvormittag: Pizza backen mit „Herrn Nilsson“ | nachmittags: Kindertheatervorstellung im Hotel „Pippi Langstrumpf“ der Uckermärkischen Bühnen Schwedt |abends: Langstrümpfe-Kinderparty
  • Nutzung des Innen-Pools und des Fitnessraums

Alle weiteren Infos sowie Preise zu den Märchenwochenenden, sind hier auf den Seiten der AHORN-Hotels zu finden: https://bit.ly/ahorn-mw


Für alle die schon eine Unterkunft gebucht haben oder Tagesausflüge planen, haben wir nun hier nun noch weitere 7 Tipps:

Klimaschutz-Ferienprogramm NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle

31.01., 01.02. ,02.02. – jeweils von 10 bis16 Uhr – Klimawandel – was ist das eigentlich? An diesen Tagen wird zum Thema Klimaschutz geforscht. Die Kinder lernen wie ´das Klima´ funktioniert, welche Bedeutung der Klimawandel für den Planeten Erde hat und wie man selbst etwas daran verändern kann.
Anmeldung unter Tel.: 03331 – 26040

+++

Pippi feiert Geburtstag an den ubs Uckermärkischen Bühnen Schwedt

Die berühmteste Piratentochter der Welt feiert Geburtstag! Am 01.02. & 02.02. jeweils 10 Uhr, Kleiner Saal an den ubs Schwedt

https://www.theater-schwedt.de/ubs/info/1553/

+++

NaturThermeTemplin

Erholung und Entspannung für die ganze Familie im Innen- und Außenbereich mit Wellenbecken, Kleinkinderbereich, Rutschen, Grottengang, in den verschiedenen Whirlspools oder den Saunen.
Öffnungszeiten: Badelandschaft, Solebad/Saunalandschaft,
Wellness- & Therapie täglich 9 bis 21 Uhr;
Tipp: Wer aus Richtung Eberswalde mit dem RB63 anreist, erhält bei Vorlage eines tagesaktuellen Tickets 10 % Ermäßigung für eine Person auf den regulären Eintrittspreis.

+++

4. Kinderoper in der Uckermark 2022

Drachen! von Paula Fünfeck ist eine Abenteueroper für die ganze Familie. Beteiligt sind Mitwirkende aller Alterstufen auf und hinter der Bühne und das Preußische Kammerorchester unter der Leitung von Jürgen Bruns.

Geplante Aufführungen werden im Februar 2022 in Prenzlau, Schwedt und Templin stattfinden.
05.02.2022, 18:00 Uhr, Kultur- und Plenarsaal in Prenzlau (Premiere)
06.02.2022, 16:00 Uhr, Kultur- und Plenarsaal in Prenzlau

+++Die aktuelle Infektionslage zwingt die Veranstalter, bis auf weiteres alles einzustellen.
Als neuer Termin für die Premiere wird der 9.April anvisiert.+++


Weitere Termine und Infos unter:
https://www.kreismusikschule-uckermark.de/veranstaltungen/kinderoper/

+++

Ottis Spielewelt an der NaturThermeTemplin

Klettern, Hüpfen, Rutschen – Spielangebote für Kinder bis zwölf Jahre. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 14 bis 19 Uhr, Samstag/ Sonntag/ Feiertag/ Schulferien 9 bis 19 Uhr

https://www.naturthermetemplin.de/spielewelt

Ottis Spielewelt NaturThermeTemplin, Kleinkindbereich

+++

Spukis Abenteuerland

Spiel & Spaß mit Riesenspielturm- und -rutschen, Trampolinanlage, Wabbelberg, Fußball- & Basketballfeld, Kleinkinderspielbereich, Kartbahn und vieles mehr. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag Ruhetag, Freitag 13 bis 19 Uhr, Samstag + Sonntag 10 bis 19 Uhr, Ferien Brandenburg/ Berlin tägl. 10 bis 19 Uhr

https://www.facebook.com/Spukis-Abenteuerland-176448796314277/

Blick von der Kletterburg

+++

Unterwegs in den Museen der Region

Stadtmuseum Schwedt (geöffnet  Dienstag bis Freitag 10 bis 17 Uhr, Samstag/Sonntag 14 bis 17 Uhr)
Museum Angermünde (April bis Oktober Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 17 Uhr)
Museum für Stadtgeschichte Templin (geöffnet Oktober – April Donnerstag bis Montag 10 bis 17 Uhr, samstags und sonntags ist das Museum zwischen 12 und 13 Uhr geschlossen.)

Die Top 5 Indoor-Angebote in der Uckermark

Nach dem superheißen Sommer im vergangenen Jahr folgt nun ein sehr milder Winter, oder das was man zumindest davon erwartet. Trotz des eher untypischen Wetters stehen die Winterferien vor der Tür. Was also machen, wenn keine weite Reise geplant ist? Natürlich Urlaub, vor der Haustür so wie wir es vom Sommer her kennen und lieben! Kurze Wege, aber große Erlebnisse stehen auf dem Programm für die Winterferien 2020 mit der ganzen Familie.

Milde Winter haben allerdings einen Nachteil, wenn kein Schnee fällt und die Sonne nicht scheint dann regnet es. Doch bei trüben Aussichten muss keine trübe Stimmung herrschen. Auch wenn so richtiges Schmuddelwetter ist, der Tag gar nicht richtig hell werden will und der Regen an die Fensterscheiben prasselt, bietet die Uckermark einige Möglichkeiten. Hier unsere Top 5 Aktivitäten bei denen man nicht unbedingt auf gutes Wetter angewiesen ist.

NaturTherme Templin

NaturThermeTemplin – die Familien-Therme in Brandenburg: warmes Blubber-Wasser, Riesenrutschen und Wellenbecken,…

Tipp: Familien-Thermen-Ticket:
Vor Eintritt zu zahlen: Hier könne Familien sparen: bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern zahlt man nur 59,- EUR und kann den ganzen Tag die Thermalsole-Badelandschaft nutzen mehr Infos »
(Aufpreis für bis zu zwei weitere Kinder je 5,- EUR)

Spukies Abenteuerland

Spukies Abenteuerland – der größte Spielplatz der Uckermark: 365 Tage im Jahr Riesenrutschen, Klettertürme und Tampolin springen,…

Nationalparkhaus Criewen

Nationalparkhaus Criewen – virtuell durch den einzigen Auen-Nationalpark Deutschlands: 15.000 l Aquarium mit über 20 heimischen Fischarten, Multimediashow und Experimentiertische,…

NABU – Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle

NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle – das Eingangstor in das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin: Ausstellungen zum Moor und Buchenwald, Naturerlebnislandschaft, Führungen mit dem Ranger,…

Dominikanerkloster Prenzlau

Dominikanerkloster Prenzlau – Kultur und Geschichte erleben: herausragende Sammlung und Sonderausstellungen, Theater, Konzerte und Lesungen,…

Tipp: Kleine Stärkung gefällig? Das KlosterCafé ist geöffnet und lädt zu einem Besuch ein.

und draußen kann man mehr erleben

Nach der „Drinnen-Zeit“ zieht es einen dann aber auch im Winter wieder ganz schnell nach draußen. Warm eingepackt, Taschenlampe, Fernglas und eine Tourenbeschreibung nicht vergessen! Die weite Landschaft der Uckermark scheint noch weiter und leerer und die Rad- und Wanderwege laden auch in der kühleren Jahreszeit auf eine Tour ein. Kurze, aber besonders erlebnisreiche Wege laden sogar zu einem Ausflug an den See. In Seenähe, auf den weiten Feldern und an kleinen Bruchlöchern entlang der Wege rasten viele Wintervögel. Wenn man aufmerksam hinhört und sich bewegt lassen sich auch Rehe, Damwild, Hase und Fuchs beobachten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen